Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Arbeitslosigkeit, Langzeitarbeitslosigkeit und das regionale Lohnniveau

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Der Standard-Ansatz zur Schätzung von Lohnkurven ist eine individuelle Verdienstfunktion, die um regionale Arbeitslosenquoten ergänzt wird. Das unterschiedliche Aggregationsniveau hat zur Folge, daß der Standardfehler der Arbeitslosenquote unterschätzt und die Genauigkeit der Lohnkurve überzeichnet wird. In diesem Beitrag werden deshalb Lohnkurven auf der Basis regionaler Paneldaten geschätzt, bei denen das Aggregationsproblem nicht auftritt. Dabei zeigt sich kaum empirische Evidenz für eine Lohnkurve in Westdeutschland. Dagegen hat Langzeitarbeitslosigkeit, die zusätzlich in der Schätzung berücksichtigt wird, einen deutlichen negativen Einfluß auf das regionale Lohnniveau." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor

  • Schwarze, Johannes

Bibliografische Daten

Schwarze, Johannes (1996): Arbeitslosigkeit, Langzeitarbeitslosigkeit und das regionale Lohnniveau * eine Lohnkurvenschätzung für Westdeutschland mit regionalen Paneldaten. In: Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Jg. 29, H. 3, S. 487-490.
 

Infobereich.

Abspann.