Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Löhne und Beschäftigung: Was wissen wir mehr als vor 25 Jahren?

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Der Beitrag, der als Einleitung zu dem Schwerpunktheft 'Löhne und Beschäftigung' dient, beschäftigt sich mit den zentralen Entwicklungen in den letzten 25 Jahren auf diesem Forschungsgebiet. Zunächst stehen neuere Erkenntnisse und Einsichten der makro- und mikroökonomischen Theorie sowie der Empirie zur Erklärung und Quantifizierung des Zusammenhangs von Lohnhöhe, Lohnstruktur und Beschäftigung sowie Beschäftigungsstruktur im Vordergrund, wobei einschlägige Fortschritte in der Ökonometrie ebenfalls gewürdigt werden. Anschließend wird auf die Bedeutung von Lohnrigiditäten, die sowohl aus gesamt- als auch aus einzelwirtschaftlicher Sicht von Bedeutung sind, und die gerade in den letzten Jahren ins Zentrum der wissenschaftlichen und wirtschaftspolitischen Diskussion geraten sind, eingegangen. Lohnpolitische Schlussfolgerungen werden abschließend kurz erörtert. Herausgearbeitet wird, dass heute sehr viel eindeutiger als noch vor einem Vierteljahrhundert ein negativer Zusammenhang zwischen Löhnen und Beschäftigung nachweisbar ist. Dies gilt gleichermaßen aufgrund theoretischer und empirischer Analysen mit mikro- und makroökonomischem Hintergrund, auch wenn bei letzteren auf der Grundlage von Ungleichgewichtsmodellen in Rezessionen keine positiven Beschäftigungseffekte durch Reallohnsenkungen zu erwarten sind." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor

  • Franz, Wolfgang
  • Gerlach, Knut
  • Hübler, Olaf

Bibliografische Daten

Franz, Wolfgang; Gerlach, Knut; Hübler, Olaf (2003): Löhne und Beschäftigung: Was wissen wir mehr als vor 25 Jahren? In: Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Jg. 36, H. 4, S. 399-410.
 

Infobereich.

Abspann.