Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Das gesamtwirtschaftliche Stellenangebot im Frühjahr 1992

Kurzbeschreibung

Seit Herbst 1989 werden Betriebe und Verwaltungen regelmäßig repräsentativ über die Zahl und Struktur ihrer offenen Stellen schriftlich befragt. Der Beitrag stellt Ergebnisse der Frühjahreserhebung 1992 vor, in die erstmals auch ostdeutsche Betriebe und Verwaltungen einbezogen wurden (n=10833, Rücklauf 46%): Das hochgerechnete Stellenangebot belief sich in Westdeutschland im zweiten Quartal 1992 auf 0,95 Mill. und war damit etwas geringer als im vierten Quartal 1991. Von den sofort zu besetzenden Stellen waren 42 % den Arbeitsämtern gemeldet (Herbst 91: 37%). Bei den später zu besetzenden Stellen betrug die Meldequote (wie 1991) 23%. In Ostdeutschland gab es rd. 55 000 sofort und ca. 47 000 später zu besetzende Vakanzen. (IAB)

Autorin / Autor

  • Leikeb, Hanspeter
  • Spitznagel, Eugen

Bibliografische Daten

Leikeb, Hanspeter; Spitznagel, Eugen (1992): Das gesamtwirtschaftliche Stellenangebot im Frühjahr 1992 * erstmals Ergebnisse für West und Ost - Betriebsbefragung. (IAB-Werkstattbericht, 23/1992), Nürnberg, 37 S.
 

Infobereich.

Abspann.