Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Regionalentwicklung und regionale Arbeitsmarktpolitik

Kurzbeschreibung

Der Band faßt die Referate des Kontaktseminars des IAB zusammen, das im Juni 1994 in Zusammenarbeit mit dem Institut für Regionalforschung der Universität Kiel veranstaltet wurde. Im ersten Teil sind überwiegend theoretische Arbeiten versammelt, die die regionale Entwicklung in Ost- und Westdeutschland, die Verwendung von Regionaldaten in makroökonomischen Analysen, die Raumdimension in theoretischen Analysen und die Wachstumstheorie als analytisches Instrument der Regionalentwicklung thematisieren. Auch in der Soziologie werden verstärkt Fragen regionaler Arbeitsmärkte untersucht, wobei zur Ökonomie keine scharfe Grenze verläuft. Netzwerk- und Kulturansätze werden in zwei Beiträgen vorgestellt. Im zweiten Teil der Tagung war die empirische Forschung Gegenstand der Referate, die sich mit der Prognose sektoraler Entwicklungen, Infrastruktur und Regionalentwicklung, dem Aufholprozeß Ostdeutschlands, der künftigen Entwicklung in Osteuropa und ihrem Einfluß auf Regionen des westlichen Ostseeraums und der Arbeitsmarktentwicklung Schleswig-Holsteins unter dem Eindruck der Grenzöffnung beschäftigten. Der dritte Teil des Seminars widmete sich der Umsetzung von regionalwissenschaftlichen Erkenntnissen in regionalpolitische Ansätze. Hiervon wurden die Arbeiten zur Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" und zu den wirtschaftlichen Perspektiven im Ostseeraum in den Band aufgenommen. (IAB2)

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Blien, Uwe (Hrsg.); Herrmann, Hayo (Hrsg.); Koller, Martin (Hrsg.) (1994): Regionalentwicklung und regionale Arbeitsmarktpolitik * Konzepte zur Lösung regionaler Arbeitsmarktprobleme? (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 184), Nürnberg, 282 S.
 

Infobereich.

Abspann.