Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Spielraum zu politischen und institutionellen Reformen für deutsche und niederländische Arbeitsmärkte

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Was sind die Ursachen für die unterschiedliche Lage auf dem Arbeitsmarkt in den Niederlanden und der Bundesrepublik Deutschland? Im vorliegenden Beitrag werden zentrale Argumente der einzelnen Artikel zu diesem Buch in einem Überblick kurz gewürdigt, um Schlussfolgerungen zu ermöglichen. Fehlende Aspekte werden ergänzt und auf aktuelle Entwicklungen in den beiden Ländern eingegangen. Schließlich wird versucht, Perspektiven für die weitere Forschung zu gewinnen, die für die wirtschaftliche Entwicklung und institutionelle Umgestaltung der beiden Länder fruchtbar gemacht werden." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Blien, Uwe; Butter, Frank A.G. den (2002): Spielraum zu politischen und institutionellen Reformen für deutsche und niederländische Arbeitsmärkte * einige Konsequenzen aus dem Ländervergleich. In: U. Blien & F. A. G. den Butter (Hrsg.), Institutionelle Rahmenbedingungen für Beschäftigungspolitik in den Niederlanden und in Deutschland, (Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, 262), Nürnberg, S. 141-160.
 

Infobereich.

Abspann.