Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Analyse des Arbeitsmarktes

Kurzbeschreibung

In diesem fünften Abschnitt des Fortschrittsbericht "geht es zunächst um eine Bestandsaufnahme, wie sich der ostdeutsche Arbeitsmarkt seit der Vereinigung entwickelt hat (Abschnitt 5.1). Hierbei sind gesamtwirtschaftliche und branchenspezifische Entwicklungen der Beschäftigung sowie die Dynamik des Arbeitsmarktes von Interesse. Daran anschließend wird in Abschnitt 5.2 die Entwicklung des Arbeitskräfteangebots detailliert dargestellt. Es wird u. a. offengelegt, wie hoch die Unterbeschäftigung tatsächlich ist und welcher Handlungsbedarf sich daraus ergibt. Insbesondere werden die Bedeutung von demographischen Entwicklungen und Wanderungsbewegungen analysiert und mögliche längerfristige Effekte auf das Fachkräfteangebot skizziert. Da die Arbeitsmarktsituation in Ostdeutschland regional stark differiert, wird in Abschnitt 5.3 analysiert, welche Determinanten die regionale Beschäftigungsentwicklung signifikant beeinflussen. Darauf folgt in Abschnitt 5.4 eine Darstellung von Struktur und Entwicklung der Arbeitslosigkeit in Ostdeutschland im Vergleich zu Westdeutschland und der Bedeutung so genannter Problemgruppen des Arbeitsmarktes. Welches schließlich die Determinanten der betrieblichen Nachfrage nach Arbeitskräften sind, wird in Abschnitt 5.5 untersucht." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Blien, Uwe; Fuchs, Johann; Haas, Anette; Spitznagel, Eugen; Maierhofer, Erich; Wolf, Katja; Buscher, Herbert; Felder, Johannes; Hagen, Tobias (2002): Analyse des Arbeitsmarktes. In: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (Hrsg.); Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (Hrsg.); Institut für Weltwirtschaft (Hrsg.); Institut für Wirtschaftsforschung Halle (Hrsg.); Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (Hrsg.), Fortschrittsbericht wirtschaftswissenschaftlicher Institute über die wirtschaftliche Entwicklung in Ostdeutschland, (Institut für Wirtschaftsforschung Halle. Sonderheft, 2002,03), Halle, S. 309-384.
 

Infobereich.

Abspann.