Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Operating hours, working times and employment in Germany

Kurzbeschreibung

Das Projekts EUCOWE stellt eine repräsentative Betriebsbefragung zur international vergleichenden Untersuchung von Betriebszeiten, Arbeitszeiten und Beschäftigung in Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Portugal, Spanien und Großbritannien dar. Im Mittelpunkt des Kapitels stehen die Ergebnisse für Deutschland, insbesondere die Dauer und Flexibilität der Betriebszeiten sowie betriebliche Strategien zur Bewältigung von Produktions- und Nachfrageschwankungen. Nach der Diskussion methodologischer Gesichtspunkte wird auf direkte Messkonzept und indirekte Berechnungsverfahren der Betriebszeitdauer eingegangen. Das Verhältnis von Betriebszeit-Arrangements und Arbeitszeitorganisation wird geklärt. Bei der Betrachtung der Arbeitszeitmodelle werden Vollzeitarbeit, Teilzeitarbeit, gestaffelte Arbeitszeit, Schichtarbeit sowie Überstunden einbezogen. Abschließend werden die Ergebnisse im Zusammenhang mit Produktionsschwankungen und Lohnprämien betrachtet. (IAB)

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Bauer, Frank; Groß, Hermann; Lehndorff, Steffen; Schief, Sebastian; Sieglen, Georg (2007): Operating hours, working times and employment in Germany. In: L. Delsen et al. (Hrsg.), Operating hours and working times. A survey of capacity utilisation and employment in the European Union, (Contributions to economics), Heidelberg u.a.: Physica-Verlag, S. 95-120.
 

Infobereich.

Abspann.