Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Beschäftigung älterer Arbeitskräfte aus betrieblicher Perspektive

Kurzbeschreibung

"2006 beschäftigen rund 39 % der nordrhein-westfälischen Betriebe keine Personen im Alter von 50 und mehr Jahren. Nur rund 36 % der Betriebe hatten einen Anteil von Älteren an der Belegschaft von mindestens einem Fünftel. Von einer Überalterung der betrieblichen Belegschaften kann also gegenwärtig noch keineswegs ausgegangen werden. Die betriebliche Altersstruktur variiert erheblich zwischen den einzelnen Wirtschaftszweigen: So ist der Anteil von Betrieben ohne ältere Beschäftigte in der Baubranche mit 55,5 % um rund 25 Prozentpunkte höher als im Bereich Handel, Verkehr, Nachrichtenübermittlung (30,6 %). Etwas mehr als die Hälfte der Kleinstbetriebe (1 bis 9 Beschäftigte) haben keine älteren Beschäftigten und nur rund 35 % der Kleinstbetriebe haben einen Anteil Älterer Beschäftigter von mindestens einem Fünftel. Demgegenüber gibt es keine Betriebe mit 250 und mehr Beschäftigten ohne ältere Beschäftigte. Bei knapp 60 % der größeren Betriebe liegt der Anteil Älterer an der Belegschaft bei einem Fünftel oder höher. Die wichtigste personalpolitische Maßnahme für Ältere ist die Altersteilzeit: Knapp 10 % der Betriebe, die Ältere beschäftigen, bieten Altersteilzeitregelungen an. In jeweils rund 6 % der Betriebe mit Älteren wurde deren Einbeziehung in Weiterbildungsaktivitäten sowie die altersgemischte Besetzung von Arbeitsgruppen praktiziert. Unter den Betrieben mit Neueinstellungen im ersten Halbjahr 2006 hatten 13,8 % der Betriebe in Nordrhein-Westfalen und 11,3 % der Betriebe im Ruhrgebiet Personen im Alter von 50 und mehr Jahren eingestellt. Der Anteil von Betrieben, die Ältere eingestellt haben, war in Betrieben mit 250 und mehr Beschäftigten mit rund 35 % am höchsten." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Weitere Informationen

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Sieglen, Georg; Bauer, Frank (2008): Beschäftigung älterer Arbeitskräfte aus betrieblicher Perspektive. In: Nordrhein-Westfalen, Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration (Hrsg.), E. Munz et al., Erwerbsbeteiligung Älterer in Nordrhein-Westfalen 1997-2006, Düsseldorf, S. 70-76.
 

Infobereich.

Abspann.