Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Identifying industrial clusters from a multidimensional perspective

Kurzbeschreibung

Das Cluster-Konzept hat sich als einer der wichtigsten Ansätze zur Erklärung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit und zur Förderung der Regionalentwicklung etabliert. Viele zu dieser Thematik angefertigte Studien bedienen sich bestimmter Konzentrationsmaße zur Identifikation industrieller Cluster. Der Beitrag basiert auf einem multidimensionalen Modell von Titze et al., wonach industrielle Cluster durch die Kombination von Konzentrationsmessungen und Input-Output-Methoden in ihrer horizontalen und vertikalen Dimension identifiziert werden. Dieser Ansatz wird in dem Beitrag weiterentwickelt durch verbesserte räumliche Konzentrationsmaße und durch die Integration vertikaler Verflechtungen von Clustern. (IAB)

Weitere Informationen

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Brachert, Matthias; Titze, Mirko; Kubis, Alexander (2011): Identifying industrial clusters from a multidimensional perspective * methodical aspects with an application to Germany. In: Papers in Regional Science, Vol. 90, No. 2, S. 419-439.
 

Infobereich.

Abspann.