Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Qualifikationsstruktur und Qualifikationsbedarfe im Umweltschutz

Kurzbeschreibung

"Der zweite Zwischenbericht (ZB2) im Rahmen des Projektes 'Qualifikationsstruktur und Qualifikationsbedarfe im Umweltschutz' (im Folgenden kurz: UBA_Q) baut auf dem ersten (ZB1) auf und ist in drei Teile gegliedert. Er enthält eine erweiterte Standortbestimmung, den Auswertungsteil sowie eine Wegbeschreibung zum Endbericht. Die Standortbestimmung befasst sich mit vier Teilen:
1. Festlegung des Verständnisses von themenrelevanten Begriffen (aus ZB1),
2. Diskussion der Green Economy und ihrer Transformationsprozesse (aus ZB1),
3. Beschreibung von Branchen mit einem Schwerpunkt im Umweltschutz (aus ZB1 mit Ergänzungen basierend auf den Auswertungen und neuen Veröffentlichungen des Statistischen Bundesamtes (StBA)),
4. Erstellung und Auswertung des Schlagwortkataloges u. a. unter Einbeziehung der sechs GreenTech-Leitmärkte sowie weiterer Studien (aus ZB1).
In diesen vier Unterabschnitten werden die Verknüpfungen von Branchen, Transformationsprozessen und Leitmärkten herausgearbeitet. Zu der Standortbestimmung gehört weiterhin, bestehende Informationen zu Branchen und Qualifikationen auszuwerten und darzustellen. Im Ergebnis entsteht eine Beschreibung des Wissens und der Wissenslücken.
Im neu hinzugefügten Auswertungsteil werden die Ergebnisse aus den Experteninterviews, der SteA-Datenbank und der Online-Befragung dargestellt. Ausgehend von Schlagwortkatalogen, die das Wissen um Transformation, Leitmärkte und Branchen widerspiegeln, werden Datenauswertungen mit Blick auf Qualifikationsstrukturen in Umweltberufen vorgenommen mit dem Ziel, Informationslücken zu füllen und bestehendes Wissen zu ergänzen. Zudem werden die Ergebnisse der einzelnen Arbeitsschritte dargestellt und aufbereitet. Als vorläufiges Ergebnis werden Erkenntnisse zu Qualifikationsmerkmalen in Umweltschutzberufen sowie zu dem Zusammenhang zwischen Berufen und Branchen gewonnen.
Die Wegbeschreibung zeigt anschließend die nächsten Schritte im Rahmen des Projektes auf und damit insbesondere den Weg zum Abschlussbericht. Abgerundet werden die Ergebnisse aus dem ZB1 und ZB2 durch eine zweite Experten-Befragungswelle, die insbesondere zu noch bestehenden Wissenslücken Aufschluss geben sollen." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor

  • Bauer, Stefanie
  • Helmrich, Robert
  • Janser, Markus
  • Krampe, Marion
  • Leppelmeier, Ingrid
  • Lewalder, Anna Christin
  • Liesen, Andrea
  • Mohaupt, Franziska
  • Röttger, Christof
  • Schandock, Manuel
  • Thobe, Ines
  • Wolter, Marc Ingo
  • Zika, Gerd

Bibliografische Daten

Bauer, Stefanie; Helmrich, Robert; Janser, Markus; Krampe, Marion; Leppelmeier, Ingrid; Lewalder, Anna Christin; Liesen, Andrea; Mohaupt, Franziska; Röttger, Christof; Schandock, Manuel; Thobe, Ines; Wolter, Marc Ingo; Zika, Gerd (2014): Qualifikationsstruktur und Qualifikationsbedarfe im Umweltschutz * Zwischenbericht 2. Osnabrück, 189 S. % Anhang.
 

Infobereich.

Abspann.