Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

"Es geht darum, Erfahrungswissen und neue digitale Kompetenzen zu verzahnen"

Kurzbeschreibung

"Die Entwicklung neuer Technologien hat in den letzten Jahren deutlich an Fahrt gewonnen. Berufliche Tätigkeiten, bei denen der Mensch bisher als nicht ersetzbar galt, könnten heute potenziell von Computern und computergesteuerten Maschinen erledigt werden. Gleichzeitig haben sich in einigen Berufen die Tätigkeitsprofile verändert, neue Tätigkeiten oder Berufe sind hinzugekommen. Die IAB-Forscherinnen Katharina Dengler und Britta Matthes haben für den IAB-Kurzbericht 4/2018 den Anteil potenziell ersetzbarer Tätigkeiten in den Berufen für das Jahr 2016 berechnet und mit früheren Ergebnissen für 2013 verglichen. Die Redaktion des IAB-Forum hat nachgefragt, was sich verändert hat." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Weitere Informationen

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Schludi, Martin; Dengler, Katharina; Matthes, Britta (2018): "Es geht darum, Erfahrungswissen und neue digitale Kompetenzen zu verzahnen" * Ein Interview mit Britta Matthes und Katharina Dengler. In: IAB-Forum, 19.02.2018, o. Sz.
 

Infobereich.

Abspann.