Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Scheinselbständigkeit in Deutschland

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Für diese Studie zur Scheinselbständigkeit (in Kooperation mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales) hat das IAB 4.500 Personen zu ihrer Erwerbstätigkeit und sozialen Lage befragt. Die quantitative Untersuchung greift zur Bestimmung von Scheinselbständigkeit auf ein Rechtsgutachten von Professor Dr. Wank (Ruhr-Universität Bochum) zurück, das die aktuelle Rechtsprechung sowie die relevante Rechtsliteratur aufarbeitet und die empirische Analyse fundiert. Die Studie beantwortet drei Kernfragen: Wie verbreitet ist das Phänomen der Scheinselbständigkeit? Wer ist davon betroffen bzw. wie sind Scheinselbständige erwerbstätig? Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem rechtlichen Status und dem Erwerbseinkommen?" (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Dietrich, Hans (Hrsg.); Patzina, Alexander (Hrsg.); Wank, Rolf (Hrsg.) (2017): Scheinselbständigkeit in Deutschland * Rechtliche Grundlagen und empirische Befunde. (IAB-Bibliothek, 364), Bielefeld: Bertelsmann, 466 S.
 

Infobereich.

Abspann.