Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Ansprechpartnerin für Datenschutz

Bereich

Wissenschaftsmanagement-Rechtsangelegenheiten

Aufgaben

Ansprechpartnerinnen für Datenschutzangelegenheiten haben die Aufgabe, die Institutsleitung bei der Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu beraten und fungieren als sachkundige und sensibilisierte Kontaktpersonen für die Kundinnen und Kunden sowie die Beschäftigten des IAB.

Datenschutz in der wissenschaftlichen Forschung des IAB

Welche gesetzlichen Grundlagen für die Verarbeitung und Nutzung von Daten gibt es im IAB?

  • SGB I
  • SGB II
  • SGB III
  • SGB X
  • BDSG
  • Europäische Regelungen

Mit welchen Daten darf das IAB forschen?

  • Geschäftsdaten der BA (§ 282 V SGB III)
  • Beschäftigtendaten aus den Meldeverfahren (§ 282 VI SGB III)
  • Daten aus der Grundsicherung für Arbeitsuchende (§ 51 b SGB II)
  • Daten aus eigenen Erhebungen  (§ 282 V SGB III)

Was darf das IAB mit den Daten machen?

  • Für Zwecke der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung nutzen
  • Übermitteln an Dritte nur unter sehr strengen Voraussetzungen

Welche Pflichten hat das IAB zur Wahrung des Datenschutzes?

  • Zweckbindung: Nutzung der zur Verfügung stehenden Daten ausschließlich für Forschungsprojekte des IAB
  • Datensparsamkeit: Beschränkung der Daten auf das zum Erreichen des Forschungszwecks erforderliche Minimum. Dimensionen: Menge der Fälle, Umfang der Merkmale und Tiefe der Ausprägungen
  • Erforderlichkeitsgrundsatz: Verwendung nur der unbedingt zum Erreichen des Forschungszwecks  notwendigen Daten, sofern diese vorhanden sind und die Forschungsfrage auf deren Basis beantwortet werden kann
  • Anonymisierungspflicht: Pflicht zur Anonymisierung, sobald der Forschungszweck es erlaubt, ansonsten Pseudonymisierung

Wie sind die Verantwortlichkeiten zur Einhaltung des Datenschutzes im IAB aufgeteilt?

  • Eigenverantwortliche Einhaltung des Datenschutzes durch die Forscherinnen und Forscher sowie ihrer Vorgesetzten
  • Eigenverantwortliche Gestaltung von Strukturen und Prozessen durch den Bereich zur Gewährleistung von Datenschutz und Datensicherheit

Mitarbeiterinnen

 

Infobereich.

Abspann.