Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

RSS-Feeds des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Die IAB-Feeds bieten eine ständig aktuelle Übersicht und weiterführende Links zu Nachrichten, neuen Publikationen, Pressemitteilungen, Veranstaltungen und Informationssystemen des IAB. Die IAB-Feeds können automatisch und einfach abgerufen werden: auf dem Computer, dem PDA oder dem Handy. Die IAB-Feeds werden mittels RSS bereitgestellt.

Was ist RSS?

Die Abkürzung RSS steht für „RDF Site Summary“ bzw. „Really Simple Syndication“. Dieses Format wurde entwickelt, um Nachrichten und andere Webinhalte auszutauschen. RSS ist eine Technik, die es den Nutzerinnen und Nutzern ermöglicht, News oder andere Inhalte einer Website zu abonnieren.

RSS-Symbol für „RDF Site Summary“ oder „Really Simple Syndication"In den meisten Browsern erkennt man an diesem Symbol, dass eine Internetseite einen RSS-Feed zur Verfügung stellt.

Wie kann ich die IAB-Feeds abrufen oder abonnieren?

Um die IAB-Feeds abzurufen oder zu abonnieren, wird lediglich ein RSS-Reader-Programm benötigt. Programme dieser Art stehen i. d. R. kostenfrei im Internet zur Verfügung.

Zu gängigen RSS-Readern gehören:

Nach der Installation auf dem PC, Handy oder PDA muss dem RSS-Reader mitgeteilt werden, wo sich die IAB-Feeds befinden. Dazu muss die Adresse des Feeds in den RSS-Reader eingegeben werden. Ein RSS-Reader lässt sich meist wie ein Mailprogramm handhaben. Mit einem Klick auf „Neu“ oder „Add new feeds“ wird die jeweilige IAB-Feed-Adresse (URL) als neuer RSS-Dienst eingetragen. Damit ist dieser Feed "abonniert". Sobald neue Meldungen im Internet veröffentlicht werden, wird automatisch informiert.

Wo finde ich die IAB-Feeds?

Die IAB-Feeds liegen im RSS 2.0 Format vor und werden gegenwärtig für die nachfolgenden Bereiche angeboten:

Bereich (mit Link zur Webseite) RSS-Feed-Link
IAB-News Feed abbonieren
IAB-Discussion Paper Feed abonnieren
IAB-Forschungsbericht Feed abonnieren
IAB-Kurzbericht Feed abonnieren
IAB-regional > IAB Baden-Württemberg Feed abonnieren
IAB-regional > IAB Bayern Feed abonnieren
IAB-regional > IAB Berlin-Brandenburg Feed abonnieren
IAB-regional > IAB Hessen Feed abonnieren 
IAB-regional > IAB Niedersachsen-Bremen Feed abonnieren 
IAB-regional > IAB Nord Feed abonnieren
IAB-regional > IAB Nordrhein-Westfalen Feed abonnieren
IAB-regional > IAB Rheinland-Pfalz-Saarland Feed abonnieren
IAB-regional > IAB Sachsen Feed abonnieren
IAB-regional > IAB Sachsen-Anhalt-Thüringen Feed abonnieren 
IAB-Videocast Feed abonnieren
Informationsplattformen Die Feeds können über die Webseite abonniert werden.

 


 

Infobereich.

Abspann.