Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

The effect of compulsory service on life satisfaction and its channels

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"In vielen Ländern ist die Wehrpflicht nach wie vor zentraler Bestandteil in den Erwerbskarrieren junger Menschen. Wir nutzen die Abschaffung der Wehrpflicht und des Wehrersatzdienstes für Männer in Deutschland 2011 als natürliches Experiment, um Effekte institutionalisierter Karriereunterbrechungen auf die Lebenszufriedenheit zu untersuchen. In difference-in-difference Analysen der Daten des SOEP vergleichen wir junge Männer und Frauen, um den kausalen Effekt der Reform auf die individuelle Lebenszufriedenheit zu messen. Unsere Ergebnisse zeigen einen signifikanten und robusten positiven Effekt der Abschaffung der Wehrpflicht auf die Lebenszufriedenheit junger Männer. Außerdem weisen die Ergebnisse darauf hin, dass der Effekt durch seltenere Karriereunterbrechungen, Einkommensausfälle, Unsicherheit gegenüber der Zukunft und Zwang zur Arbeit vermittelt wird." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Collischon, Matthias; Eberl, Andreas; Jahn, Kerstin (2018): The effect of compulsory service on life satisfaction and its channels. (IAB-Discussion Paper, 24/2018), Nürnberg, 33 S.
 

Infobereich.

Abspann.