Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

IAB-Jahresbericht 2013

Titelblatt des IAB-Jahresbericht 2013

Mit dem Thema „Langzeitleistungsbezug“ hat sich das IAB im Berichtsjahr einen weiteren Schwerpunkt für seine künftige Forschungsarbeit gesetzt – zusätzlich zu den bisherigen Fokusthemen „Qualität der Beschäftigung“ und „Fachkräftesicherung“. Damit legt das IAB auch einen wichtigen Grundstein für die einschlägige Beratung der Bundesagentur für Arbeit, deren Leistung nicht zuletzt an der erfolgreichen Vermittlung Langzeitarbeitsloser gemessen wird. Diese und weitere strategischen Weichenstellungen des Instituts sind im IAB-Jahresbericht 2013 dokumentiert. Der Bericht enthält ausführliche Informationen zur inhaltlichen, personellen und organisatorischen Entwicklung des IAB und gibt einen Überblick über wichtige Projekte, Publikationen, Webangebote, Vorträge, Veranstaltungen und Beratungsleistungen, die das IAB in diesem Jahr für Wissenschaft und Fachöffentlichkeit erbracht hat. Zudem präsentiert er Kennziffern zur wachsenden Sichtbarkeit und Resonanz des IAB in Wissenschaft, Fachöffentlichkeit und Presse.

Inhalt

Der Teil "Profile" präsentiert die wichtigsten Projekte der Forschungsbereiche. Über die Vielzahl der IAB-Projekte können Sie sich auf unserer Webseite Forschung und Beratung am IAB informieren.

Der gesamte IAB-Jahresbericht 2013 (ca. 12 MB) steht zum Download zur Verfügung.
 

Infobereich.

Abspann.