Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Linked-Employer-Employee-Daten des IAB: LIAB-Mover-Modell 1993-2008 (LIAB MM 9308)

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Dieser Datenreport beschreibt das LIAB-Mover-Modell 1993-2008 der Linked-Employer-Employee-Daten des IAB (LIAB MM 9308).
Die Linked-Employer-Employee-Daten im IAB (LIAB) bestehen aus den Betriebsdaten der jährlichen Erhebungswellen des IAB-Betriebspanels und Personendaten aus den Prozessdaten der BA. Durch die Verknüpfung beider Datenquellen entstehen die Linked-Employer-Employee-Daten. Ziel des LIAB-Mover-Modells ist es, möglichst viele Informationen zu Wechslern zwischen IAB-Betriebspanel-Betrieben bereitzustellen um damit unbeobachtete Heterogenität auf Betriebs- und Individualebene bestmöglich modellieren zu können. Daher wurden IAB-Betriebspanel-Betriebe ausgewählt, zwischen denen Beschäftigte gewechselt sind. Auf Personenebene sind die tagesgenauen Erwerbsbiographien von 1993 bis 2008 enthalten. Analog zu den LIAB-Längsschnittmodellen ist also auch beobachtbar, was eine Person vor Eintritt in bzw. nach Austritt aus einem IAB-Betriebspanel-Betrieb gemacht hat." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Weitere Informationen

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Heining, Jörg; Jacobebbinghaus, Peter; Scholz, Theresa; Seth, Stefan (2012): Linked-Employer-Employee-Daten des IAB: LIAB-Mover-Modell 1993-2008 (LIAB MM 9308). (FDZ-Datenreport, 01/2012 (de)), Nürnberg, 76 S.
 

Infobereich.

Abspann.