Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Portrait Ralf A. WilkeProf. Dr. Ralf Andreas Wilke

Department of Economics, Copenhagen Business School, Dänemark
 

Position

Professor of Applied Econometrics

Links

Department of Economics, Copenhagen Business School, Dänemark

Akademische Laufbahn und Forschungsschwerpunkte

Seit Juli 2014 ist Ralf A. Wilke Professor of Applied Econometrics an der Copenhagen Business School,  Department of Economics. Zuvor war er am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Bereich "Arbeitsmärkte und Soziale Sicherung" und anschließend an den Universitäten Leicester, Nottingham und York tätig.

Seine Forschungsschwerpunkte sind Angewandte Ökonometrie, Mikroökonometrie und Empirische Arbeitsmarktforschung.

Ralf A. Wilke publizierte unter anderem im Journal of the Royal Statistical Society, im Econometrics Journal, im Journal of Business and Economic Statistics und in Econometric Reviews.

Aktuelle Zusammenarbeit

Ralf A. Wilke arbeitet seit Januar 2013 als Forschungsprofessor des IAB insbesondere mit dem Forschungsbereich „Arbeitsförderung und Erwerbstätigkeit“ und seit April 2016 außerdem mit dem Forschungsbereich „Panel ,Arbeitsmarkt und soziale Sicherung`“ zusammen.

 

Infobereich.

Abspann.