Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Prof. Bernd Fitzenberger, Ph.D.

Prof. Ph.D. Bernd FitzenbergerHumboldt-Universität Berlin, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät 

 

 

 


Position

Professor für Ökonometrie

Links

Humboldt-Universität Berlin 
Persönliche Website und Lebenslauf

Akademische Laufbahn und Forschungsschwerpunkte

Bernd Fitzenberger studierte an der Universität Konstanz Volkswirtschaftslehre und Mathematik. Zudem verbrachte er mehrere Jahre an der Stanford University in Kalifornien, an der er im Jahr 1991 mit dem Master of Science in Statistik abschloss. Im Jahr 1998 promovierte er an der Universität Konstanz. Seitdem war Fitzenberger an mehreren Universitäten tätig. Bevor er den Lehrstuhl für Ökonometrie an der Humboldt-Universität Berlin annahm, hatte er mehrere Jahre lang den Lehrstuhl für Statistik und Ökonometrie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg inne.

Zu seinen Forschungsgebieten gehören u.a.: Dynamik der Lohnstruktur, Geschlechtsspezifische Erwerbs- und Verdienstentwicklung, Tarifbindung und Organisationsgrad von Gewerkschaften, Wirkungsanalyse von Arbeitsmarktpolitik, Berufliche Bildung und Übergang Schule zu Beruf, Karrieren von Wissenschaftlern. Fitzenberger hat in einer Vielzahl von Projekten und Publikationen mit dem IAB kooperiert.

 

Infobereich.

Abspann.