Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Portrait Alison L. BoothProf. Alison L. Booth, Ph.D.

Australian National University, College of Business and Economics
University of Essex

 


Position

Professorin für Volkswirtschaftslehre

Links

Dokumente

Lebenslauf

Akademische Laufbahn und Forschungsschwerpunkte

Alison Booth schloss ihr Studium der Volkswirtschaftslehre an der London School of Economics 1980 mit einem Master of Science ab und promovierte dort 1984. Sie ist seit 1995 Professorin für Volkswirtschaftslehre an der Universität Essex (Großbritannien); parallel dazu hat sie seit 2002 eine Professur an der Australian National University (ANU) inne. Sie ist zudem seit 2012 ANU Public Policy Fellow. Im selben Jahr wurde sie zum IAB Research Fellow ernannt.

Zu ihren derzeitigen Forschungsinteressen gehören Arbeitsmarktökonomie, Bildungsökonomie, Geschlecht und Ökonomie sowie experimentelle Ökonomie.

Alison Booth hat ihre Forschungsergebnisse in zahlreichen renommierten Fachzeitschriften publiziert wie Journal of Development Studies, Oxford Bulletin of Economics and Statistics und Journal of Economic Behavior and Organization.

 

Infobereich.

Abspann.