Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Portrait David CardProf. David Card, Ph.D

University of California, Berkeley, Department of Economics
Center for Labor Economics
Econometrics Laboratory
National Bureau of Economic Research 

 


Position

  • Class of 1950 Professor für Ökonomie (Universität Berkeley)
  • Direktor 

Links

Dokumente

Lebenslauf

Akademische Laufbahn und Forschungsschwerpunkte

David Card erhielt 1978 seinen Bachelor-Abschluss in Ökonomie von der Queen's University in Kingston (Ontario, Kanada). Danach wechselte er an die Princeton University (New Jersey, USA), wo er 1983 auch promovierte. Derzeit ist er als Professor für Ökonomie, als Direktor des Center for Labor Economics und als Direktor des Econometrics Laboratory an der University of California, Berkeley (USA), tätig. Er ist außerdem Direktor des „Labor Studies Program“ am National Bureau of Economic Research. David Card wurde 2012 zum IAB Research Fellow ernannt.

Zu seinen Forschungsinteressen gehören Arbeitslosigkeit, Bildung, Mindestlöhne, Lohnrigidität, Streiks und Tarifverhandlungen, Reformen der Renten- und Sozialsysteme, Evaluation von Sozialprogrammen und Zuwanderung.

David Card hat seine Forschungsergebnisse in zahlreichen renommierten Fachzeitschriften publiziert wie American Economic Review, Journal of the European Economic Association, Journal of Economic Perspectives, Journal of Labor Economics, Quarterly Journal of Economics und Review of Economics and Statistics.

 

Infobereich.

Abspann.