Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Portrait Michael LechnerProf. Dr. Michael Lechner

Universität St. Gallen, School of Economics and Political Sciences,
Schweizerisches Institut für Empirische Wirtschaftsforschung,
Lehrstuhl für Ökonometrie 

 


Position

  • Professor und Lehrstuhlinhaber für Empirische Wirtschaftsforschung und Ökonometrie
  • Direktor

Links

Dokumente

Lebenslauf

Akademische Laufbahn und Forschungsschwerpunkte

Michael Lechner studierte an der London School of Economics und an der Universität Heidelberg und schloss sein Studium dort im Jahr 1989 als Diplom-Volkswirt ab. Er promovierte 1994 an der Universität Mannheim, wo er 1996 auch habilitierte. Seit 1998 ist er Professor für Empirische Wirtschaftsforschung und Ökonometrie an der Universität St. Gallen sowie seit 2008 Geschäftsführender Direktor des zur Universität St. Gallen gehörigen Schweizerischen Instituts für Empirische Wirtschaftsforschung. Michael Lechner wurde im Jahr 2005 zum IAB Research Fellow ernannt.

Zu seinen Forschungsinteressen gehören die Entwicklung und Verbesserung ökonometrischer Methoden für Kausalanalysen auf dem Gebiet der Mikroökonometrie sowie Fragen aus dem Bereich der Sport-, Gesundheits- und Arbeitsmarktökonomie.

Michael Lechner hat seine Forschungsergebnisse in zahlreichen renommierten Fachzeitschriften publiziert wie Journal of Econometrics, Zeitschrift für Wirtschaft- und Sozialwissenschaften, European Journal of Population und German Economic Review.

 

Infobereich.

Abspann.