Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

DataFest Germany 2015

Termin

Freitag, 20. März, 19 Uhr bis Sonntag, 22. März, 14 Uhr

Ort

Universität Mannheim im Hörsaalgebäude B6

Abstract

Je größer die Datenmenge, desto komplexer die Interpretation: Vom 20. bis 22. März 2015 stellen sich rund 90 Studierende aus ganz Deutschland der Herausforderung, innerhalb von 48 Stunden aus einem umfangreichen Datensatz die besten Erkenntnisse zu gewinnen und zu visualisieren. Gastgeber dieses ersten Data-Fests in Deutschland ist der Lehrstuhl für Statistik und sozialwissenschaftliche Methodenlehre der Universität Mannheim in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Statistik der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Aachener Consulting Firma P3 group und der American Statistical Association (ASA).

Welchen Datensatz Prof. Dr. Frauke Kreuter vom Institut für Statistik und Dr. Christof Horn von der P3 group ausgewählt haben, bleibt bis zum Auftakt der Veranstaltung geheim. Bisherige DataFeste in den USA geben jedoch einen spannenden Vorgeschmack: Dort bestand die Herausforderung für die Studierenden beispielsweise darin, sich eigene Kriterien zu überlegen, nach denen sie den gewaltigen Datensatz des Police Departments von Los Angeles analysieren würden, um zu neuen Erkenntnissen über die Kriminalität in der Metropole zu gelangen. Bei einem anderen Data-Fest nahmen die Studierenden die Daten einer Online-Single-Börse unter die Lupe und konnten interessante Schlüsse über das Dating-Verhalten im Internet gewinnen.

Jedes Team wird seine Erkenntnisse und Visualisierungen einer kritischen Jury aus renommierten Daten-Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft präsentieren. Im Anschluss verleiht die Jury Preise in den Kategorien „Best insight“, „Best visualization“ und „Best use of outside data“.

Das DataFest Germany wird künftig jährlich stattfinden, abwechselnd in Mannheim und München. Es wird flankiert von Aktivitäten beider Universitäten im Bereich „Data Science“.

Teilnahme

Alle weiteren Informationen auf der offiziellen Veranstaltungs-Homepage der Universität Mannheim.

Links

 

Infobereich.

Abspann.