Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Teresa Freitas Monteiro

Telefon +49 (911) 179 6931


Forschungsbereich

Migration, Integration und internationale Arbeitsmarktforschung

Mitarbeiterin

Beruflicher Werdegang

Teresa Freitas-Monteiro begann ihre Karriere am IAB im September 2018 als Marie-Curie-Stipendiatin der Initiative „Global Mobility of Employees“ (GLOMO). Im Rahmen ihrer Promotion konzentriert sie sich auf die Arbeitsmarktintegration von Zuwandererfamilien und die Auswirkungen geschlechtsspezifischer Politikmaßnahmen. Als Gasthörerin besuchte sie das Institut für Soziale und Wirtschaftliche Forschung (ISER) der Universität Essex und die TBS Business School der Universität von Toulouse. Teresa Freitas-Monteiro erwarb einen Masterabschluss in Angewandter Ökonometrie und Prognose (MSc) an der Universität Lissabon, einen Masterabschluss in Volkswirtschaftslehre an der Universität Tilburg (MSc) und einen Bachelorabschluss (BSc) in Volkswirtschaftslehre an der Nova School of Business and Economics. Zuvor war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe für Makroökonomie am Economic & Social Research Institute (ESRI) in Irland beschäftigt. Außerdem absolvierte Frau Freitas-Monteiro ein Praktikum in der Wirtschaftsabteilung der Europäischen Investitionsbank in Luxembourg. Sie war als Forschungsanalytikerin bei McKinsey & Company auf Costa Rica und als Microprudential Supervisor in der Zentralbank von Portugal tätig.

Lebenslauf (Datei nicht barrierefrei)

 
 

Infobereich.

Abspann.