Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Prof. Dr. Annekatrin Niebuhr


Forschungsbereich

Regionales Forschungsnetz (RFN)

Ausgezeichnete Forscherin

Regionaleinheit

IAB Nord

Ausgezeichnete Forscherin

Arbeitsgruppe

Migration und Integration

Ausgezeichnete Forscherin

Folgen der Corona-Pandemie

Mitarbeiterin

Beruflicher Werdegang

Annekatrin Niebuhr studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Kiel und an der University of Wales Swansea (Diplom 1992). Von 1993-1999 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Kiel und an der Universität Dortmund. 1998 erfolgte die Promotion an der Universität Kiel. Von 1999-2004 war sie Projektleiterin in der Abteilung Europäische Integration des Hamburgischen Welt-Wirtschafts-Archiv. Seit Dezember 2004 ist Annekatrin Niebuhr wissenschaftliche Mitarbeiterin im IAB Nord und seit November 2009 Professorin für Empirische Arbeitsmarktforschung und Räumliche Ökonometrie (http://www.niebuhr.wiso.uni-kiel.de/) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

 
 

Infobereich.

Abspann.