Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Wissenschaftliche Begleitung des Modellprojekts "Abschlussorientierte Qualifizierung mit Anreizsystem für unter 35-Jährige"

Projektnummer

1541

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektleiterin / Projektleiter

Projektstart

März 2013

Projektende

Dezember 2016

Kurzbeschreibung

In diesem Projekt wird das Modellprojekt "Abschlussorientierte Qualifizierung mit Anreizsystem für unter 35-Jährige" untersucht, das ab Ende August 2013 in Ostthüringen durchgeführt wird. Im Rahmen dieses Modellprojekts sollen 25- bis 35-Jährige geringqualifizierte Thüringer dazu motiviert werden, einen Ausbildungsabschluss nachzuholen. Dies geschieht durch ein finanzielles Anreizsystem während der betrieblichen Berufsausbildung bzw. Umschulung, das zusätzlich mögliche finanzielle Einbußen durch den Beginn einer Ausbildung abmildern soll. Im Rahmen der wissenschaftliche Begleitung wird geprüft, ob auf Grundlage der IEB Aussagen über die Wirksamkeit des Projektes möglich ist oder ob in der Modellregion eine höhere Aus- bzw. Weiterbildungsbereitschaft besteht bzw. ob die Abbruchquoten bei Aus- bzw. Weiterbildung geringer sind. Außerdem wird auf Grundlage vorhanderer Dokumente und von Gruppengesprächen die Zielgenauigkeit des Programmablaufs bewertet. Schließlich wird das Programm in den Kontext weiterer Studien des IAB gestellt.

Projektmethode

null

Projektziel

Ziel der wissenschaftlichen Begleitung ist es, eine externe Bewertung des Modellprojektes vorzunehmen.

Beteiligte Institute

  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit

Projektstatus

Abgeschlossen
 

Infobereich.

Abspann.