Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Randomisierte Feldexperimente zur Evaluation von Förderprogrammen für ältere und geringqualifizierte Arbeitnehmer: Analysen mit kombinierten Befragungs- und Prozessdaten

Projektnummer

1649

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektstart

Juli 2014

Projektende

Juni 2018

Kurzbeschreibung

Unser Projekt nutzt randomisierte Feldexperimente, um zwei Programme zu untersuchen, die auf Personengruppen mit spezifischen Arbeitsmarktproblemen abzielen: a) gering qualifizierte und ältere Arbeitnehmer und b) ältere Arbeitslose. Trotz der Widerstandsfähigkeit des deutschen Arbeitsmarktes gegenüber der weltweiten Finanzkrise sehen sich diese Gruppen auf dem Arbeitsmarkt besonderen Schwierigkeiten gegenüber, die sich in der Zukunft noch verstärken könnten. Für sie gibt bzw. gab es in Deutschland Programme der aktiven Arbeitsmarktpolitik, die in dieser Form in anderen Ländern nicht existieren. Eine sorgfältige Evaluation ist daher nicht nur für Deutschland von Interesse. Erstens untersuchen wir, inwieweit sich die Arbeitsmarktergebnisse geringqualifizierter und älterer Erwerbstätiger verändern, wenn sie über die Möglichkeiten subventionierter Weiterbildung im Betrieb informiert werden. Zweitens analysieren wir, inwieweit sich Informationen über einen Kombilohn auf die Arbeitsmarktergebnisse älterer Arbeitsloser auswirken. Von besonderem Interesse sind dabei Effekte auf die Beschäftigungswahrscheinlichkeit, die Betriebszugehörigkeitsdauer und die Löhne. Darüber hinaus schätzen wir, inwieweit Mitnahmeeffekte auftreten. Die Analysen nutzen kombinierte Befragungs- und Prozessdaten.

Projektmethode

Das Projekt nutzt die exogene Variation im Informationsstand, die durch das Verschicken von Informationen an zufällig ausgewählte Personen entsteht.

Projektziel

Das Projekt lässt neue forschungs- und politikrelevante Befunde erwarten und leuchtet das Potenzial und die Grenzen von Informations-Treatments im Kontext der Evaluation arbeitsmarktpolitischer Programme aus.

Projektstatus

Abgeschlossen
 

Infobereich.

Abspann.