Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

On-the-job training and exporting behavior of firms

Projektnummer

3105

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektleiterin / Projektleiter

Projektstart

März 2016

Projektende

Februar 2017

Kurzbeschreibung

Berechnungen vom IAB Betriebspanel zeigen eine starke Korrelation zwischen betriebliche Weiterbildung und Aktivität im Außenhandel von Unternehmen. In diesem Projekt wird diese Korrelation ausführlich untersucht. Mit der Hilfe von Instrumentalen Variablen und propensity score matching wollen wir potenzielle Kausalität zwischen die beiden Variablen finden.
Weitere betriebliche Merkmale und Ihre Beziehung zu Außenhandel werden potenziell in nächsten Schritten auch analysiert.
Für diese Studie wird das IAB Betriebspanel mit UN Comtrade bilaterale Außenhandelsdaten kombiniert um die instrumentale Variablen zu konstruieren.

Projektmethode

Instrumentale Variablen, propensity score matching

Projektziel

Die Beziehung zwischen betriebliche Weiterbildung und Außenhandel von Unternehmen zu untersuchen.

Beteiligte Institute

  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit

Projektstatus

Abgeschlossen
 

Infobereich.

Abspann.