Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Konzeption und Einführung eines IT-gestützten, workflowbasierten IAB-internen Projektantrags - Phase II

Projektnummer

3343

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektleiterin / Projektleiter

Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter

  • Nittel, Jens (42transformations Ltd. & Co. KG)
  • Scheu, Friedhelm (42transformations Ltd. & Co. KG)
  • Stobbe, Holk

Projektstart

Juli 2017

Projektende

Juni 2018

Kurzbeschreibung

Mit dem Ziel Bürokratie abzubauen, ist seit Juli 2017 das Projektleitungs-Cockpit für Drittmittelprojekte verbindlich im Einsatz (Projekt 3208). Damit wird die Integration von projektbezogenen Geschäftsprozessen weiter vorangetrieben. Das schlanke, workflowbasierte Verfahren wird einen schnelleren, flexibleren und damit wirtschaftlicheren Arbeitsablauf ermöglichen.  Das prototypische Vorgehen erlaubt es, nach und nach weitere Module zur Anwendung zu integrieren und Erfahrungen zu sammeln, die für die Überführung in eine Geschäftsanwendung von wesentlicher Bedeutung sind. Als wesentliche Erweiterungen, die in den kommenden Monaten umgesetzt werden sind die digitale Mitzeichnung, die Integration der Geschäftsprozesse Vergabevermerk und Haushaltsanmeldung, sowie die Dokumentation des Ergebnisses der wissenschaftlichen Qualitätssicherung zu nennen.

Projektziel

Mit dem Ziel, Bürokratie abzubauen, wird auf ein IT-gestütztes Projektgenehmigungsverfahren umgestellt. Es erfolgt ein modulares Vorgehen.

Projektstatus

Abgeschlossen
 

Infobereich.

Abspann.