Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Struktur der Beschäftigten im Mitteldeutschen Braunkohlenrevier in den Bereichen Kohlenbergbau, Bergbaudienstleistungen und Elektrizitätserzeugung

Projektnummer

3606

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektleiterin / Projektleiter

Projektstart

Dezember 2018

Projektende

Juni 2019

Kurzbeschreibung

Vor dem Hintergrund des bevorstehenden Ausstiegs aus der Kohleverstromung steht das Mitteldeutschen Braunkohlerevier Deutschlands vor großen strukturellen Veränderungen. Wir untersuchen Wirkungen auf die regionale Beschäftigung vor dem Kontext der Verflechtung der Braunkohlenindustrie mit anderen, insbesondere energieintensiven Wirtschaftszweigen und der zu erwartenden demografischen Entwicklung in der Region.

Projektmethode

Dokumentenanalyse und Auswertungen der Beschäftigungs- und Wirtschaftsstatistik

Projektziel

Erstellung einer Beratungsunterlage zur Struktur der Beschäftigung und Erarbeitung einer Publikation zum Thema Beschäftigungseffekte des Kohleausstiegs.

Beteiligte Institute

  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit

Publikationen

Publikationen zum Projekt

Projektstatus

Abgeschlossen
 

Infobereich.

Abspann.