Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Geflüchtete in Deutschland und der Ukraine: eine vergleichende Perspektive

Projektnummer

3633

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektleiterin / Projektleiter

Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter

  • Gerber, Theodore P. (University of Wisconsin-Madison, Department of Sociology)

Projektstart

März 2019

Projektende

Februar 2021

Kurzbeschreibung

In diesem Projekt vergleichen wir die Integrationsverläufe der Flüchtlingen in Deutschland und der Ukraine. Dabei geht es um zwei Arten von Flüchtlingen . Für Deutschland, fokussieren wir auf geflüchtete Menschen, die ihre Heimatland  zugunsten eines neues Landes aufgrund der humanitären Gründen verlassen müssten. Für die Ukraine werden die so genannten intern Vertriebene in Betracht gezogen - die Personen, die bei ihrer Flucht – im Unterschied zu Flüchtlingen im rechtlichen Sinn – keine Staatsgrenze überschritten haben und im eigenen Land verblieben sind. Da die zwei Gruppen sich stark im Bezug von Spracheffizienz in der Sprache der Aufnahmegesellschaft, Informationen und Netzwerke unterscheiden, erwarten wir betrachtliche Unterschiede in der Integration in die Gesellschaft und Arbeitsmarkt.

Projektziel

Determinanten der Integration in die Gesellschaft und Arbeitsmarkt werden näher analysiert.

Projektstatus

Laufend
 

Infobereich.

Abspann.