Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Social Distance in Occupations

Projektnummer

3915

Projektherkunft

IAB-Projekt

Projektleiterin / Projektleiter

Projektstart

Mai 2020

Projektende

April 2021

Kurzbeschreibung

Das Ziel des Projektes ist es, einen Index zu erstellen, der misst, wie stark ein bestimmter Beruf mit körperlich Interaktion in Verbindung steht. In einem ersten Schritt soll überprüft werden, ob es möglich ist, aus dem Berufenet die Arbeitsanforderungen im Hinblick auf die Spezifik des körperlichen Kontakts, der bei der Ausübung eines Berufes erforderlich ist, zu erstellen. In einem zweiten Schritt sollen die Daten (falls vorliegend) zu einem Index verdichtet werden, der zwei Dimensionen misst: 1. Den Anteil der Arbeitsbedingungen mit physischem Kontakt an allen Arbeitsbedingungen. 2. Die Intensität des Kontakts. Basierend auf diesen Indices soll die Wechselwirkung mit den Infektionszahlen bzw. Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemessen werden.
 

Projektziel

Das Ziel des Projektes ist es, einen Index zu erstellen, der misst, wie stark ein bestimmter Beruf mit körperlich Interaktion in Verbindung steht.

Beteiligte Institute

  • Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit

Projektstatus

Laufend
 

Infobereich.

Abspann.