Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Neue Bundesländer: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Kurzbeschreibung

Nach den Ergebnissen der Zusatzerhebung Ausbildung zum Arbeitsmarkt-Monitor, einer halbjährlich durchgeführten Längsschnittuntersuchung bei rund 2000 15 bis unter 20jährigen Ostdeutschen, änderten zwischen November 1991 und Mai 1992 fast die Hälfte der Jugendlichen ihre ursprünglich für 1992 ins Auge gefaßten Ausbildungsabsichten. Die Mehrzahl verschob ihre Ausbildungspläne auf einen späteren Zeitpunkt. Die übrigen entschieden sich für alternative Ausbildungswege. Knapp 60% der befragten Schüler und Schülerinnen wollen die Hochschulreife erwerben, 36% den Realabschluß. (IAB2)

Autorin / Autor

  • Schober, Karen

Bibliografische Daten

Schober, Karen (1993): Neue Bundesländer: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben * zur Veränderung der Ausbildungswünsche im Jahr 1992. (IAB-Kurzbericht, 01/1993), Nürnberg, 6 S.
 

Infobereich.

Abspann.