Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Enger Verbund: Warum ist die US-Konjunktur für Deutschland so wichtig?

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

Wie für die Weltwirtschaft, so ist auch für die Entwicklung von Wirtschaft und Arbeitsmarkt in Deutschland die ökonomische Entwicklung in den USA von eminenter Bedeutung. Seit der zweiten Jahreshälfte 2000 ist in den Vereinigten Staaten die Konjunktur eingebrochen, was zu verminderten Wachstumsprognosen und zu einem Verebben der positiven Impulse auf dem Arbeitsmarkt auch hierzulande geführt hat. Empirische Untersuchungen zeigen, dass die Abhängigkeiten nicht nur auf die direkten, bilateralen Verflechtungen der beiden Länder durch Waren- und Kapitalverkehr zurückzuführen sind, sondern auch noch durch indirekte Verbindungen über Drittländer verstärkt werden. (IAB)

Grafiken

Autorin / Autor

  • Pusse, Leo

Bibliografische Daten

Pusse, Leo (2001): Enger Verbund: Warum ist die US-Konjunktur für Deutschland so wichtig? (IAB-Kurzbericht, 16/2001), Nürnberg, 5 S.
 

Infobereich.

Abspann.