Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Arbeitsmarkt-Projektion 2010: Die Krise wird deutliche Spuren hinterlassen

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Nach vergleichsweise geringen Änderungen der Erwerbstätigkeit und der Arbeitslosigkeit im Jahr 2009 wird sich die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Jahr 2010 spürbar verschlechtern. Angesichts noch schwacher Wachstumserwartungen wird die Zahl der Entlassungen zunehmen, denn die aktuelle Unterauslastung des Personals ist kostspielig und nicht dauerhaft durchzuhalten. Dieser Kurzbericht skizziert mögliche Entwicklungen am Arbeitsmarkt für die Jahre 2009 und 2010." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Grafiken

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Bach, Hans-Uwe; Hummel, Markus; Klinger, Sabine; Spitznagel, Eugen; Zika, Gerd (2009): Arbeitsmarkt-Projektion 2010: Die Krise wird deutliche Spuren hinterlassen. (IAB-Kurzbericht, 20/2009), Nürnberg, 12 S.
 

Infobereich.

Abspann.