Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Zur Struktur und Entwicklung regionaler Arbeitsplätze

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Die tiefgreifenden Einbrüche auf dem Arbeitsmarkt in den letzten 10 Jahren haben auch zu starken Verwerfungen in den einzelnen Regionen geführt. Hier zeigen sich Aufgaben, aber auch Ansatzpunkte der regional gezielten Arbeitsmarktpolitik. Gesamtwirtschaftliche Strukturprobleme und Konjunkturphasen schlagen nicht auf alle Regionen gleichermaßen durch: Der Strukturwandel hinterläßt nicht nur im Aufschwung, sondern auch in der Rezession eine veränderte Reihenfolge von regionalen Gewinnern und Verlierern.
Unterschiede in der Entwicklung und neue auffällige Muster der regionalen Verteilung werden in dem folgenden Überblick über Beschäftigung; Arbeitslosigkeit und Wachstum skizziert. Einzelne Problemaspekte (wie Jugendarbeitslosigkeit oder regionale Einkommensentwicklung) werden besonders herausgehoben. Die Zusammenfassung nach südlichen und nördlichen Regionen zeigt, daß das Schlagwort vom "Süd-Nord-Gefälle" die tatsächlichen Strukturen nicht immer hinreichend kennzeichnet. Die Darstellung bisheriger Entwicklungslinien wird durch die Regionalprognose der Arbeitslosigkeit für 1985 ergänzt. Das Schwergewicht dieses Beitrages liegt naturgemäß in der deskriptiven Analyse. Offene Fragen, insbesondere zu den Bestimmungsfaktoren und zur theoretischen Bewältigung der unterschiedlichen Regionalentwicklungen, sollen in weiteren Einzeibeiträgen verfolgt werden." (Autorenreferat)

Autorin / Autor

  • Koller, Martin
  • Kridde, Herbert
  • Masopust, Günter

Bibliografische Daten

Koller, Martin; Kridde, Herbert; Masopust, Günter (1985): Zur Struktur und Entwicklung regionaler Arbeitsplätze. In: Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Jg. 18, H. 1, S. 63-93.
 

Infobereich.

Abspann.