Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

IAB-AGENDA '98

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung sieht sich aus seiner Verantwortung als Forschungseinrichtung der Bundesanstalt für Arbeit verpflichtet, unmittelbar am Beginn der 14. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages den Handlungsbedarf und die Handlungsmöglichkeiten für mehr Beschäftigung und für die Überwindung der Arbeitslosigkeit aufzuzeigen. Das IAB geht dabei von seinem in der Selbstverwaltung der BA, parteiübergreifend und von vielen gesellschaftlichen Gruppen beachteten Beitrag zum Bündnis für Arbeit 1996 aus. Mit der Vorlage der AGENDA für mehr Beschäftigung sollen darüber hinaus aufeinander abgestimmte Strategien und Handlungsmöglichkeiten globaler Beschäftigungspolitik und aktiver Arbeitsmarktpolitik gebündelt werden. Aufgrund der Analyse des deutschen Arbeitsmarktes lassen sie auf mittlere Sicht (von 4 - 5 Jahren) eine entscheidende Verminderung der Arbeitslosigkeit erwarten und führen zugleich auf den Weg für die nachhaltige Sicherung eines hohen Beschäftigungsstandes bei möglichst hochwertigen Arbeitsbedingungen." (IAB2)
Inhaltsverzeichnis: Gerhard Kleinhenz: Was zu tun ist. AGENDA für mehr Beschäftigung in Deutschland (5-23); Peter Schnur, Ulrich Walwei, Gerd Zika: Wege zu mehr Beschäftigung. Beispiel anderer Länder - Konsequenzen für Deutschland. Das IAB-Strategiebündel im Licht internationaler Erfahrungen (33-38); Heinz Werner: Beschäftigungspolitisch erfolgreiche Länder: Internationale Erfahrungen (39-48); Leo Pusse: Wachstum fördern, Beschäftigungsschwelle senken (49-55); Gerhard Kühlewind: Lohnzurückhaltung und Beteiligung der Arbeitnehmer am Produktivvermögen gehören zusammen (57-62); Bernhard Teriet: Mit mehr Teilzeitarbeit zu mehr Beschäftigung (63-68); Eugen Spitznagel, Bernhard Teriet: Mit weniger Überstunden zu mehr Beschäftigung (69-74); Lutz Bellmann, Christian Brinkmann, Hans-Eberhard Platz, Ulrich Walwei: Lohnsubventionen - Kombilöhne - Niedriglohnsektor: Für Innovatinen und Lernprozesse, gegen Blindflug (79-84); Frank Weißner: Dünn und kurz - die Kapitaldecke bei Kleinunternehmen (85-90); Christian Brinkmann: Stärkung der "investiven Komponente" der Arbeitsmarktpolitik (91-96); Werner Karr, Helmut Rudolph: Langzeitarbeitslosigkeit frühzeitig verhindern (97-105); Christian Brinkmann: Verpflichtung zu Arbeitsplatzangeboten für einen "harten Kern" von Langzeitarbeitslosen als neues Instrument der Arbeitsmartkpolitik (107-113); Hans-Uwe Bach, Eugen Spitznagel: Entlastung durch Arbeitsmarktpolitik ist auf mittlere Sicht unverzichtbar (115-120); Petra Beckmann, Gerhard Engelbrech: Beschäftigungspolitik unter dem Gebot, Chancengleilchheit von Frauen und Männern zu verwirklichen (125-129); Hans Dietrich: Das duale System der Berufsausbildung stärken und eine (konzertierte) Bildungsoffensive starten (131-137); Dieter Blaschke, Hasso von Henninges, Thomas Jung-Hammon, Barbara Koller, Hans-Eberhard Plath: Längerfristiger Handlungsbedarf bei Gruppen mit besonderem Arbeitsmarktschicksal und Arbeitsmarktrisiko (139-147); Werner Dostal: Den Wandel der Arbeitswelt und der Erwerbsformen bewußt auch sozial gestalten (149-156).

Autorin / Autor

  • Kleinhenz, Gerhard
  • Schnur, Peter
  • Walwei, Ulrich
  • Zika, Gerd
  • Werner, Heinz
  • Pusse, Leo
  • Kühlewind, Gerhard
  • Teriet, Bernhard
  • Spitznagel, Eugen
  • Bellmann, Lutz
  • Brinkmann, Christian
  • Plath, Hans-Eberhard
  • Wießner, Frank
  • Karr, Werner
  • Rudolph, Helmut
  • Bach, Hans-Uwe
  • Beckmann, Petra
  • Engelbrech, Gerhard
  • Dietrich, Hans
  • Blascke, Dieter
  • Henninges, Hasso von
  • Jung-Hammon, Thomas
  • Koller, Barbara
  • Dostal, Werner

Bibliografische Daten

Kleinhenz, Gerhard; Schnur, Peter; Walwei, Ulrich; Zika, Gerd; Werner, Heinz; Pusse, Leo; Kühlewind, Gerhard; Teriet, Bernhard; Spitznagel, Eugen; Bellmann, Lutz; Brinkmann, Christian; Plath, Hans-Eberhard; Wießner, Frank; Karr, Werner; Rudolph, Helmut; Bach, Hans-Uwe; Beckmann, Petra; Engelbrech, Gerhard; Dietrich, Hans; Blascke, Dieter; Henninges, Hasso von; Jung-Hammon, Thomas; Koller, Barbara; Dostal, Werner (1998): IAB-AGENDA '98 * wissenschaftliche Befunde und Empfehlungen zur Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik. (IAB-Werkstattbericht, 10/1998), Nürnberg, 156 S.
 

Infobereich.

Abspann.