Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Fixed-term employment and labour market flexibility

Kurzbeschreibung

"Der Beitrag befaßt sich mit befristeten Arbeitsverträgen als einer besonderen Form von Arbeitsverhältnissen. Zunächst wird eine kurze Übersicht über theoretische Aspekte der befristeten Beschäftigung gegeben im Hinblick auf eine Arbeitsmarkttheorie, die die Befristung von Arbeitsverhältnissen einbezieht. Die abgeleiteten Hypothesen werden mit den Daten des Sozio-ökonomischen Panels (SOEP) Ost und West getestet. Zwei Fragestellungen werden behandelt: (1) Wer hat die höchste Wahrscheinlichkeit, befristet beschäftigt zu sein? (2) Unter Berücksichtigung von verschiedenen anderen Merkmalen: Haben Beschäftigte mit befristeten Arbeitsverträgen geringere Arbeitseinkommen als unbefristet Beschäftigte?" (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Schömann, Klaus; Kruppe, Thomas (1993): Fixed-term employment and labour market flexibility * theory and longitudinal evidence for East and West Germany. (Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung. Discussion papers FS 1, 93-204), Berlin, 31 S.
 

Infobereich.

Abspann.