Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Technik und Beschäftigung

Kurzbeschreibung

Vor dem Hintergrund aktueller Diskussionen zu sozioökonomischen Entwicklungen und deren Auswirkungen auf Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Deutschland stellen die Autoren die Frage : "Wie vollzieht sich der Strukturwandel von einer industriell geprägten Ökonomik zu einem Dienstleistungs- und High-Tech-Standort auf dem Arbeitsmarkt wirklich?" Dabei ist für sie unbestritten, daß neue Technologien neue Arbeitsplätze entstehen lassen, aber auch an anderer Stelle gleichzeitig Arbeitsplätze vernichtet werden. Was letztlich "unterm Strich" rauskommt, vemag weder für die Vergangenheit noch für die Zukunft genau gesagt zu werden. Warum das so ist, begründen die Autoren anhand von Theorieproblemen, methodischen und statistischen Mangeln sowie Problemen der Analyse und Interpretation empirischer Befunde. Sodann untersuchten sie auf der Grundlage des IAB-Betriebspanels betriebliche Reaktionsweisen auf den technologischen Strukturwandel, Beschäftigungseffekte verschiedener betrieblicher Strategien und interpretieren darauf aufbauend vergangene und Bandbreiten zukünftiger Entwicklungen. (IAB2)

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Bellmann, Lutz; Hilpert, Markus; Kistler, Ernst (1999): Technik und Beschäftigung. In: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg (Hrsg.);>> Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung, München (Hrsg.);>> Internationales Institut für Empirische Sozialökonomie, Stadtbergen (Hrsg.);>> Institut für Sozialforschung, Frankfurt am Main (Hrsg.);>> Soziologisches Forschungsinstitut, Göttingen (Hrsg.), Jahrbuch sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung 1998/99. Schwerpunkt: Arbeitsmarkt, Berlin: Edition sigma, S. 215-254.
 

Infobereich.

Abspann.