Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Unternehmen investieren nicht nur in Sachkapital

Kurzbeschreibung

"Für die Marktstellung und den Erfolg eines Unternehmens gewinnen seine Investitionen in immaterielle Werte, wie FuE, Marktforschung und die Bildung von Humankapital, zunehmend an Bedeutung. Entsprechend können Investitionen in Sachkapital nicht unabhängig von Investitionen in immaterielle Werte gesehen werden: Beide Investitionsformen sind komplementär. Diese Hypothese wird theoretisch vor dem Hintergrund des Transaktionskostenansatzes abgeleitet und empirisch mit dem Betriebspanel des IAB 1998 überprüft. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Betrieb investiert, hängt neben 'herkömmlichen Investitionsdeterminanten' wesentlich von seinen Investitionen in FuE, Marktforschung und Organisationskapital ab, und auch die Investitionssumme je Beschäftigten wird von Investitionen in immaterielle Werte beeinflusst. Die Ergebnisse legen nahe, Investitionen in immaterielle Werte und ihrem Einfluss auf Investitionen in Sachkapital in der Forschung und in der betrieblichen Praxis mehr Aufmerksamkeit zu schenken." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Neubäumer, Renate; Kohaut, Susanne (2002): Unternehmen investieren nicht nur in Sachkapital * ein theoretischer Ansatz und seine empirische Überprüfung mit dem Betriebs-Panel des IAB 1998. In: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, Jg. 72, Nr. 4, S. 403-427.
 

Infobereich.

Abspann.