Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Das "ESF-BA-Programm 2000-2006" und seine Umsetzung im ersten Jahr

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

Das "ESF-BA-Programm 2000-2006" kombiniert Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) mit der individuellen Arbeitsförderung nach dem Sozialgesetzbuch III durch die Bundesanstalt für Arbeit (BA). Der Werkstattbericht analysiert das Programm selbst und gibt einen Überblick über seine Einführung und Umsetzung im ersten Jahr der Programmlaufzeit. Im ersten Teil werden zunächst die Aufgaben der IAB-Begleitforschung und der gewählte Untersuchungsansatz kurz skizziert. Im zweiten Teil werden die förderrechtlichen Grundlagen der Umsetzung und die insitutionellen und strukturellen Rahmenbedingungen des Programms beschrieben. Der dritte Teil widmet sich der Programmeinführung und -umsetzung im Jahr 2000. Hier werden die Besonderheiten der Einführungsphase und ihre Konsequenzen für die weitere Umsetzung diskutiert. Außerdem wird der finanzielle und materielle Verlauf des Programms im Jahr 2000 untersucht, und es werden erste Ergebnisse sowohl zur Zielgruppenerreichung als auch zur Umsetzung der Maßnahmen und Instrumente vorgestellt. (IAB2)

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Deeke, Axel; Kruppe, Thomas; Müller, Petra; Schuler, Werner (2002): Das "ESF-BA-Programm 2000-2006" und seine Umsetzung im ersten Jahr. (IAB-Werkstattbericht, 05/2002), Nürnberg, 39 S.
 

Infobereich.

Abspann.