Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

The reform of the German works constitution act

Kurzbeschreibung

Seit 1920 hat sich das deutsche Recht auf Mitbestimmung am Arbeitsplatz mehrfach geändert. Dargestellt wird die jüngste Reform des Betriebsverfassungsgesetzes, welche die Rolle der Betriebsräte stärkt. Anhand von statistischen Daten wird die Verbreitung der Betriebsräte dokumentiert, deren ökonomische Auswirkungen werden untersucht. Hierzu wird das IAB-Betriebspanel für die Jahre 1996 bis 2000 herangezogen. Es zeigt sich, dass die Gesetzesänderungen keine negativen Auswirkungen auf die Arbeitsproduktivität, den Unternehmensgewinn und die Beschäftigung haben. (IAB)

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Addison, John T.; Bellmann, Lutz; Schnabel, Claus; Wagner, Joachim (2004): The reform of the German works constitution act * a critical assessment. In: Industrial Relations, Vol. 43, No. 2, S. 392-420.
 

Infobereich.

Abspann.