Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Bereitstellung von Daten des IAB für die Wissenschaft

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

Erörtert werden Möglichkeiten zur Verbesserung des Datenzugangs für externe Wissenschaftlern zu den IAB-Datensätzen. Zunächst werden Art und Umfang der Datenwünsche, wie sie in den letzten Jahren an die BA bzw. das IAB herangetragen wurden, beschrieben. Als problematisch erweist sich der zunehmende Bedarf an Individualdaten, deren Herausgabe aber in der Regel aus Datenschutzgründen nicht möglich ist. Keine datenschutzrechtlichen Probleme gibt es beim Datenwunsch nach Sonderaufbereitungen der IAB-Datensätze, diese können jedoch aus personellen Gründen nicht realisiert werden. 'Erstattete Kosten tangieren nur die Einnahmeseite des Haushalts. Sie können nicht zur Verbesserung der Personalausstattung verwendet werden.' Mit zusätzlichen Mitarbeitern besteht u. a. die Möglichkeit zur Anonymisierung der Beschäftigtenstichproben oder der Betriebspanelauswertung über eine Schalterstelle. Hierfür soll durch die BA als Hauptadressat aller Datenwünsche ein Konzept entwickelt werden, wobei extern finanzierte Wissenschaftler zum Einsatz kommen. (IAB)

Autorin / Autor

  • Karr, Werner

Bibliografische Daten

Karr, Werner (1999): Bereitstellung von Daten des IAB für die Wissenschaft * Statement zu: Datennutzung durch die Wissenschaft. Möglichkeiten zur Verbesserung des Zugangs. Symposium Kooperation zwischen Wissenschaft und amtlicher Statistik am 31. 05./01. 06. 1999 in Wiesbaden. Nürnberg, 6 S.
 

Infobereich.

Abspann.