Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

A note on the determinants and consequences of outsourcing using German data

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

Auf der Basis von Daten des IAB-Betriebspanels werden zwei unterschiedliche Indikatoren für Outsourcing konstruiert, um die Ursachen und Beschäftigungseffekte von Outsourcing zu untersuchen. Beide Indikatoren weisen Gemeinsamkeiten hinsichtlich der ermittelten Koeffizienten auf und lassen bei der Betrachtung aller Wirtschaftszweige insgesamt keine negativen Beschäftigungseffekte von Outsourcing erkennen. In einer Spezifikation werden nachgewiesene negative Effekte für das Verarbeitende Gewerbe durch positive Effekte im Dienstleistungssektor ausgeglichen. Für einen "Survival Bias" gibt es keine Hinweise. Dies wird darauf zurückgeführt, dass die Beziehung zwischen Outsourcing und Betriebsstillegungen in erster Linie negativ zu sein scheinen. Nichts weist darauf hin, dass Outsourcing Betriebsstillegungen fördert. (IAB)

Weitere Informationen

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Addison, John T.; Bellmann, Lutz; Pahnke, André; Teixeira, Paulino (2008): A note on the determinants and consequences of outsourcing using German data. (IZA discussion paper, 3608), Bonn, 22 S.
 

Infobereich.

Abspann.