Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Kundenbefragung zur Analyse der Organisationsstrukturen in der Grundsicherung nach SGB II

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Der spezifische Fokus der § 6c-Evaluation (SGB II) richtete sich auf die Kernfrage, welches der beiden Hauptmodelle der Aufgabenwahrnehmung, die nach dem Willen der Experimentierklausel zur Weiterentwicklung der Grundsicherung für Arbeitssuchende im Wettbewerb stehen, Arbeitsgemeinschaften (ARGEn) und zugelassene kommunale Träger (zkT), bei der Umsetzung des SGB II, insbesondere bezüglich der Eingliederungsleistungen, erfolgreicher ist und warum. Ergänzt wurde dies durch die Frage, welche organisatorischen Umsetzungsstrategien (unabhängig vom Modell der Aufgabenwahrnehmung) erfolgreicher sind.
Das Untersuchungsfeld 3 bewertete die Wirksamkeit der unterschiedlichen Modelle der Aufgabenwahrnehmung auf Ebene der einzelnen SGB II-Leistungsbezieher/innen sowie deren Bedarfsgemeinschaften. Aufgabe des IAB war es u. a. die Stichproben für das Untersuchungsfeld 3 zu ziehen und prozessgenerierte Individualdaten zusammen zu stellen. Außerdem wurden die Kundenbefragung des Untersuchungsfeldes 3 sowie weitere für die 'Wirkungs- und Effizienzanalyse' relevante Daten im Auftrag des BMAS vom IAB als Scientific Use Files aufbereitet. Sie sind Gegenstand dieser Beschreibung.
Die hier veröffentlichten Daten sind eine Auswahl aus den von Untersuchungsfeld 3 erhobenen und verwendeten Daten. Neben allen Originalmerkmalen der Kundenbefragung werden jene berechneten Merkmale zur Verfügung gestellt, die in die horizontale Variante der Kausalanalyse eingingen." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Weitere Informationen

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Oertel, Martina; Schneider, Andreas; Zimmermann, Ralf (Hrsg.) (2009): Kundenbefragung zur Analyse der Organisationsstrukturen in der Grundsicherung nach SGB II * Dokumentation der Scientific-Use-Files. (FDZ-Datenreport, 04/2009 (de)), Nürnberg, 78 S.
 

Infobereich.

Abspann.