Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Unternehmerische Herausforderungen zu Beginn des demografischen Einbruchs

Kurzbeschreibung

"In einigen Branchen ist der Fachkräftemangel bereits spürbar. Die demografische Entwicklung erfordert mittelfristig aber in allen Wirtschaftszweigen neue Strategien. In der Veröffentlichung fassen das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) und das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) die Ergebnisse eigener Studien und Erhebungen zusammen. Ziel ist die Bestandsaufnahme der derzeitigen Situation auf dem Arbeitsmarkt als Grundlage für die Entwicklung von Strategien zur Bekämpfung des zukünftigen Fachkräftemangels. Die Projektionen der beiden Forschungsinstitute zeigen, wie sich die Engpässe langfristig auf größere regionale Räume und Berufsfelder und Branchen ausweiten werden. Zwei Studien bilden dazu die Quer- und Längsschnittgrundlage: das IAB-Betriebspanel und das BIBB-Qualifizierungspanel. Weitere quantitative Studien analysieren Rekrutierungsstrategien in ausgewählten Branchen." (Autorenreferat, IAB-Doku)
Inhaltsverzeichnis:
Gerd Zika, Robert Helmrich, Lutz Bellmann: Unternehmerische Herausforderungen zu Beginn des demografischen Einbruchs (9) ;
Tom Wünsche, Anna Cristin Lewalder, Robert Helmrich: Strategien der Personalrekrutierung (39) ;
Michael Tiemann: Berufliche Flexibilität und betriebliche Anforderungen (53) ;
Peter Bott, Robert Helmrich: Substitution oder Komplementarität? Ergebnisse einer Pilotstudie zum Verhältnis von Fortbildungs- und Bachelorabschlüssen bei der betrieblichen Rekrutierung (67) ;
Philipp Grunau, Anna Cristin Lewalder, Tom Wünsche: Strategien der Marktrekrutierung (79) ;
Klaus Troltsch, Sabine Mohr, Christian Gerhards, Alexander Christ: Betriebliche Ausbildung als Bestandteil betrieblicher Rekrutierungs- und Qualifizierungsstrategien (109) ;
Philipp Grunau, Stefan Koscheck: Weiter- und Fortbildung als Strategie zur Fachkräftebedarfsdeckung (143)

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Bellmann, Lutz (Hrsg.); Helmrich, Robert (Hrsg.) (2014): Unternehmerische Herausforderungen zu Beginn des demografischen Einbruchs. (Berichte zur beruflichen Bildung), Bielefeld: Bertelsmann, 189 S.
 

Infobereich.

Abspann.