Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

The impact of changing youth employment patterns on future wages

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Ich untersuche die Beschäftigungsverläufe von deutschen Ausbildungsabsolventen, wie sich frühe Beschäftigungsstabilität auf spätere Löhne auswirkt, und wie sich dieser Zusammenhang seit den späten 1970er Jahren verändert hat. In den Daten zeigt sich seit den späten 1980er Jahren ein Rückgang der Stabilität von Beschäftigung innerhalb der frühen Erwerbsphase. Indem ich zeitliche Abweichungen im Wirken von makroökonomischen Schocks zur Identifikation von wahrer Zustandsabhängigkeit nutze, finde ich, dass stabile Beschäftigung in einer frühen Phase des Erwerbslebens signifikant positive Lohneffekte nach sich zieht. Diese Renditen sind besonders im unteren Bereich der Verteilung zukünftiger Löhne ausgeprägt, und haben während den 1990er Jahren inbesondere in diesem Bereich merklich zugenommen. Demzufolge würde eine Absicherung des Übergangs von Ausbildung in den Arbeitsmarkt das spätere Lohnwachstum insbesondere von Personen mit einem geringen Lohnpotential fördern." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Autorin / Autor


Bibliografische Daten

Umkehrer, Matthias (2015): The impact of changing youth employment patterns on future wages. (IAB-Discussion Paper, 31/2015), Nürnberg, 54 S.
 

Infobereich.

Abspann.