Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Psychisch kranke Leistungsberechtigte im SGB II: Barrieren und Gelingensbedingungen bei der Integration in den Arbeitsmarkt

Kurzbeschreibung

"Erwerbsarbeit hat einen wichtigen Stellenwert für die gesellschaftliche Teilhabe psychisch kranker Menschen. Dennoch gelingt die (Re-)Integration Betroffener in das Berufsleben oftmals nicht. In diesem Beitrag werden zentrale Ergebnisse einer aktuellen Studie vorgestellt, die untersucht, woran die berufliche Integration psychisch kranker Menschen im Bezug von Arbeitslosengeld II scheitert und wie sie gelingen könnte." (Autorenreferat, © Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.)

Autorin / Autor

  • Popp, Sandra
  • Kupka, Peter
  • Gühne, Uta
  • Riedel-Heller, Steffi
  • Oschmiansky, Frank

Bibliografische Daten

Popp, Sandra ; Kupka, Peter ; Gühne, Uta ; Riedel-Heller, Steffi ; Oschmiansky, Frank (2017): Psychisch kranke Leistungsberechtigte im SGB II: Barrieren und Gelingensbedingungen bei der Integration in den Arbeitsmarkt. In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Vol. 48, No. 4, S. 52-61.
 

Infobereich.

Abspann.