Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.


Zertifikat "audit berufundfamilie"


Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Empfehlungen zur Qualitätssicherung und wissenschaftlichen Begleitung von Viktimisierungssurveys

Verfügbarkeit

Kurzbeschreibung

"Gesetzgeber, Wissenschaft und Praxis benötigen valide und gut ausgebaute Kriminal- und Strafrechtspflegestatistiken. Das deutsche kriminalstatistische System genügt den Anforderungen nur noch bedingt. Es ist in mehrfacher Hinsicht optimierungsbedürftig. Hierzu erarbeitet eine vom RatSWD eingesetzte Arbeitsgruppe kurz-, mittel- und langfristig umzusetzende Empfehlungen. In einem gesonderten Schritt entschieden die wissenschaftlichen Vertreter der AG 'Weiterentwicklung der Kriminal- und Strafrechtspflegestatistik' des RatSWD, Empfehlungen für einen Viktimisierungssurvey zu entwickeln und mit weiteren Expertinnen und Experten sowie im gesamten RatSWD zu diskutieren. Den konkreten Anlass für diese Stellungnahme gab der Beschluss der Innenministerkonferenz zur Verstetigung eines bundesweiten Viktimisierungssurveys vom 12.07.2017. Viktimisierungssurveys zielen auf eine verlässliche ganzheitliche Beobachtung der Sicherheitslage ab, wie sie in der Bevölkerung erlebt und von ihr wahrgenommen wird, und flankieren damit die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS)." (Autorenreferat, IAB-Doku)

Weitere Informationen

Autorin / Autor

  • Harrendorf, Stefan
  • Heinz, Wolfgang
  • Hummelsheim-Doß, Dina
  • Jungbauer-Gans, Monika
  • Bliesener, Thomas
  • Oberwittler, Dietrich
  • Schnell, Rainer
  • Trappmann, Mark
  • Baier, Dirk
  • Kreuter, Frauke
  • Bormann, Marie
  • Bug, Mathias

Bibliografische Daten

Harrendorf, Stefan; Heinz, Wolfgang; Hummelsheim-Doß, Dina; Jungbauer-Gans, Monika; Bliesener, Thomas; Oberwittler, Dietrich; Schnell, Rainer; Trappmann, Mark; Baier, Dirk; Kreuter, Frauke; Bormann, Marie; Bug, Mathias (2018): Empfehlungen zur Qualitätssicherung und wissenschaftlichen Begleitung von Viktimisierungssurveys * Stellungnahme zum Konzept der Bund-Länder- Projektgruppe "Verstetigung einer bundesweiten Dunkelfeld-Opferbefragung" vom 12. Juli 2017. (RatSWD Output. 6. Berufungsperiode, 02), Berlin, 20 S.
 

Infobereich.

Abspann.