Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Navigation zu den wichtigsten Bereichen.

Hauptnavigation.

Inhaltsbereich: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Einschätzung des IAB zur wirtschaftlichen Lage – Februar 2020

Freitag, 28. Februar 2020

Wirtschaftseinschätzung des IAB

Das deutsche Wirtschaftswachstum stagnierte im Schlussquartal 2019. Für das Gesamtjahr ergibt sich damit ein moderates Wachstum von 0,6 Prozent. Für das erste Quartal 2020 zeichnet sich noch keine grundlegende Änderung der Konjunktur ab. Abwärtsrisiken bestehen weiterhin durch die Handelskonflikte zwischen den USA und China sowie den Verlauf der Verhandlungen über das Handelsabkommen zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU. Neu hinzugekommen ist das Risiko, dass es durch das Corona-Virus temporär zu wirtschaftlichen Beeinträchtigungen kommen könnte. Zu Beginn des Jahres 2020 bleibt die Binnenwirtschaft stabil. Die Lage am Arbeitsmarkt verbessert sich erneut.

Den vollständigen Beitrag finden Sie im Online-Magazin IAB-Forum.

Zurück
 

Infobereich.

IAB-Arbeitsmarktbarometer

Die aktuelle Vorausschau auf den Arbeitsmarkt:
IAB-Arbeitsmarktbarometer

Zuwanderungsmonitor

Monatliche Auswertung zur Zuwanderung, Beschäftigung und Arbeitslosigkeit von Migranten:
Zuwanderungsmonitor

Internetportal "demowanda"

Das Internetportal demowanda.de informiert über demografischen Wandel in der Arbeitswelt.

Aktuelle Veröffentlichungen

Abspann.